Über mich

Ich heiße Saghi Sayyar und mit vollem Herzen teile ich meinen Erfahrungsschatz: als Yogini, Yogalehrerin, Klangtherapeutin &  Heilpraktikeranwärterin, als Bewunderin der Natur und intuitiver Kreativkopf.

Ich hatte ein sehr bewegtes Leben und bin sehr dankbar, um dieses heilsame Wissen, das mir jeden Tag aufs Neue meine Leichtigkeit und Klarheit schenkt und das ich weitergeben darf. Yoga, Meditation, Klang und die vielen wundervollen Menschen auf meinem Weg öffneten mir ungeahnte Räume. So konnten sich viele tief in den Zellen gespeicherte frühkindliche und kollektive Traumata, Prägungen und Glaubensmuster und die damit einhergehenden körperlichen Unzulänglichkeiten sanft auflösen. Mich fasziniert sehr, zu erforschen wie wir uns von den Auswirkungen eines Traumas heilen und frei von Prägungen und Glaubensmustern unser Leben zurückerobern können. Alles darf sich lösen, was uns davon abhalten will ein unbe-schwer-tes Leben zu führen und uns immer wieder zu an-streng-enden Situationen führt. 

Körper und Geist streben nach Gleichgewicht – das ist ihr Naturell. Für diese heile Innenwelt braucht es Raum, in dem sich die Gefühle der Freiheit und Lebenslust frei und schwingend entfalten dürfen.

Schöpfe mit mir aus der unerschöpflichen Yogaschatztruhe heilsamer Yoga, Meditation & Klang

hier geht es direkt zu meinem Erfahrungsschatz
oder lies weiter über mich und SarySa - Yoga & Health

SarySa ist nicht Sanskrit. Vielmehr Persisch. „Sary“ so wird mein Vorname ausgesprochen. Er ist ein altpersischer Name und bedeutet soviel wie „die, die (ein-) schenkt“  (im alten Persien war es der „reine Wein“.) Das „Sa“ von SarySa leitet sich von „Sayyar“ ab, zu deutsch: „Wanderer“.

SarySa steht gleichermaßen fürs Geben und Freigeben.

Von dort wo ich stehe, gehe ich für eine Zukunft, in der wir ganz selbstverständlich selbstbewusst und angebunden sind. In der wir intuitiv wissen, dass wir sein dürfen, so wie wir sind und dass nichts so scheinen muss wie wir denken! Auf diesem Wege wünsche ich mir, dass Erwachsene und unsere Kinder heil und ganz sind. 

Meine eigene Geschichte ist es, die mich zu YOGA und zur Heilkunde führte und letztlich auch zu meiner „Vision“ von uns und unserer Welt.

Meine Vision ist auf ganzer Linie eine heile Welt, innen wie außen. Ich habe mein ganzes Leben nach diesem Prinzip ausgerichtet. Die tägliche Yogapraxis und meine Auseinandersetzung mit Emotionen, Gedanken und Gefühlen bestätigt mir wie wichtig und reinigend diese Arbeit ist. Und ich bin zutiefst überzeugt, dass wir alle unseren ganz eigenen Sinn im Leben finden können, wenn wir bereit sind uns für „Veränderung“ zu öffnen. Es ist alles in uns.

Die Energie, die spürbar freigesetzt wird, hat eine enorme Kraft. 

Sie ist in der Lage, uns sanft und mit vollem Bewusstsein zu entwickeln, unsere Komfortzonen aufzulösen, Dinge neu zu sortieren und zu verbinden. Sie fügt unsere diffusen Bilder und die vielen Fragmente allmählich zusammen – zu einem Gesamtkunstwerk, das wir dann liebevoll unser Leben nennen. Sie ist ein Vorgeschmack auf die Freiheit (kaivalya) – im Kopf und im Herzen. Sie ist die „frei über die Blumenwiese“ – Energie wie ich sie nenne.

Das ist wie ich YOGA und das Leben erfahre; was es für mich bedeutet, wenn ich sage: „Yoga entwickelt das, was sich zeigen will und befreit zum Leben.

Ich war ein Suchender und bin es noch, aber ich habe aufgehört, die Bücher zu fragen und die Sterne und habe angefangen auf die Lehren meiner Seele zu hören.

RUMI (persischer Gelehrter & Mystiker, im Einklang mit sich selbst und dem Universum)

WORT IST KLANG

LIEBESWORTE

Antje
AntjeYogini
Weiterlesen
Danke für die tolle Einzelstunde! Ich praktiziere sie morgens fleissig und kann alles umsetzen. Ich fühle mich danach sehr gut!
Katharina Winkler
Katharina WinklerGeschäftsführerin Sphairos
Interkulturelle Sprachschule
Weiterlesen
Danke, liebe Saghi, dass du unseren Sporttag 2019 mit deinem Yogakurs für Kinder bereichert hast. Es ist uns wichtig ein breites Spektrum an Betätigungen anzubieten und den Ausgleich zwischen Aktivität und Ruhe zu haben, war mir sehr wichtig. Nicht jedes Kind ist ein Motoriker und sucht den ganzen Tag Bewegung. Von diesen Kindern gab es ja an dem Tag viele, die nicht nur einmal bei dir sein wollten, sondern gleich mehrfach, weil sie spüren konnten, dass sie bei dir etwas erfahren und lernen, das noch nicht Bestandteil ihres Alltags ist. Wir haben dazu schöne Rückmeldungen von Eltern erhalten, die sogar überrascht waren, dass ihr Kind so positiv auf Yoga reagiert hat. Wie dankbar bin ich dir dafür, dass du dich mit deiner Liebe und deinem Sein den Kindern gewidmet hast und so viel wieder zurück geflossen ist. Ich hoffe, wir werden noch viele weitere solcher Tage gemeinsam gestalten können.
Christina Wechsel
Christina WechselHeilpraktikerin & Speakerin
u.a. Frauenheilkunde, Schmerztherapie
Weiterlesen
Die Session bei Saghi hat mir so gut getan! Sie ist kein 0815 dogmatischer Yogini, sondern hat mir mit auf den Weg gegeben, dass es mehr um die innere Haltung beim Yoga geht. Vielen Dank, liebe Saghi! Keep shining!
Wanja
WanjaRetreat Teilnehmer
Weiterlesen
Vielen Dank für dieses fantastische Yoga-Erlebnis-Wochenende. Stephanie und Du habt euch super ergänzt, die Übungen waren immer genau so, dass selbst ich sie noch schaffen konnte (und wenn nicht, dann wurde darauf eingegangen) und das Ambiente zusammen mit den Meditationen und den Klangschalenmassagen und den wundervollen Partnerübungen haben mir auch sehr gut gefallen. Und ich würde jederzeit wieder mitmachen. Es war einfach nur fantastisch. Vielen Dank an euch beide! Ihr seid wundervoll!
Voriger
Nächster

ERFAHRUNGS SCHATZ

2017

Yogalehrerausbildung

vierjährige Ausbildung (850h+) zur Yogalehrerin BDY/EYU nach Krishnamacharya, Desikachar, R. Sriram. Yogaschule Mandiram, München. Mitglied im BDY. Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V., Einzelunterricht bei Karin Kapros.

2019

Heilpraktikerausbildung

zweijährige Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule Lotzschulmedizinische Grundausbildung, Psychologie, Ambulatorien, Anatomie Kurse in der Anatomischen Anstalt LMU, naturheilkundliche Therapieformen. Prüfung voraussichtlich 2021.

zertifiziert

Klangtherapeutin

Klangmassagetherapie, Klangreisen &  Klangmeditationen, Aura/ Chakrenausgleich/ Energieharmonisierung, Hand- und Fussreflexzonenmassage (nach Peter Hess bei Stephan Faulhaber)

zertifiziert

Yogalehrerin für Kinder & Jugendliche

zertifizierte Yogalehrerin für Kinder und Jugendliche (bei Sylka Kroeber Hohaus, nach R. Sriram, Kornelia Becker-Oberender) | Klang Yoga für Kinder

Diverse

Weiterbildungen

NATURHEILKUNDE, GANZHEITSMEDIZIN 

Mikrobiologische Therapie (Darmgesundheit) | Fünf Elemente Lehre, Ayurveda & Yoga, Grundlagen der TCM (G. Maciocia) | Humorallehre | Persische Heilkunst (Selbststudium: Kanon der Medizin)

YOGATHERAPIE, YOGAPHILOSOPHIE

Yoga Anatomie und Physiologie, Faszien-, Manuelle- und Bewegungstherapie | Yoga & Psyche | Neuro-Yoga | Traumasensibles Yoga (TSY) | Meditation (Vipassana, Achtsamkeit, Schweige- & Gehmeditationen) | Pranayama (Anna Trökes, Karin Kapros) | Yogaphilosopie & Quellentexte (R. Sriram, Eberhard Bärr) | Thai Yoga Massage | Hormon-Yoga